Monthly Archives: Dezember 2011

Naziaufmarsch in Magdeburg verhindern

Wer die guten alten Vorsätze gegen die gute alte Zeit in 2012 so schnell wie möglich in die Tat umsetzen möchte, der_dem sei das hier empfohlen: Demonstration  |  14.01.2012  |  10.00  | Hbf  |  Magdeburg Aufruf Faschismus heißt Krieg! Den … Continue reading

Posted in Fight back! | Leave a comment

Offener Brief des Auschwitz-Komitees an die Regierenden

Hamburg, 15. Dezember 2011 Offener Brief des Auschwitz-Komitees an die Regierenden  Wir, die letzten Zeugen des faschistischen Terrors, rufen auf: […] Aus der Erfahrung unseres Lebens sagen wir: Nie mehr schweigen, wegsehen, wie und wo auch immer Antisemitismus, Antiziganismus, Rassismus … Continue reading

Posted in Allgemein | Leave a comment

Sachsens Demokratie?

Tagung zu Demokratischer Kultur und Erinnerungskultur, Medienlandschaft und Überwachungspolitik in Sachsen  Freitag, 20. Januar 2012 | 10 bis 18 Uhr  |  Goethe-Institut Dresden  Gibt es eine spezielle »Sächsische Demokratie«? Nach dem rüden Vorgehen der Polizei während der Demonstrationen gegen den … Continue reading

Posted in Allgemein | Leave a comment

Moishe Postone: »Antisemitismus und Nationalsozialismus«

Ein Lesekreis. Freundlich hingewiesen durch die Leseratten und Bücherwürmer des Bildungskollektiv Chemnitz 10. und 17.12.2011 | 11:00 | TU Chemnitz, Weinhold-Bau, Raum W044  »Wir sind mehr wert«, »Hu – Hu – Humankapital«, »Wir sind 99%«, »Occupy Wall Street«, »Weist die … Continue reading

Posted in Allgemein | Leave a comment

Mädelsache

Lesung und Diskussion | 08.12.2011 | 19:00 Uhr | Lila Villa in Chemnitz „Als GesprächspartnerInnen stehen Andrea Röpke und Andreas Speit, AutorInnen des Bu- ches „Mädelsache – Frauen in der Neonazi- Szene“ zur Verfügung. Nationalismus ist auch in Deutschland zur … Continue reading

Posted in Allgemein | Leave a comment

Generation Porno?

Pornografie und Gesellschaft Mag der Titel der Veranstaltung langsam trivial erscheinen, bei so vielen voran gegangenen Debatten, welche die Frage bereits klar mit „Nein“ beantwortet haben bwz. deren eigentliche Relevanz in Frage stellen oder auf den lapidaren Zusammenhang zwischen Sexualittät … Continue reading

Posted in Allgemein | 1 Comment