Bleibt rebellisch!

Am vergangenen Wochenende feierten über 1000 junge alternative und linke Menschen das alljährlich stattfindende Stay Rebel Festival. Das Fest, welches zum vierten Mal begangen wurde, war eine bunte Mischung aus politischer Bildung und zahlreichen Auftritten junger Bands aus und um Chemnitz. Die Workshops zu Themen wie der Wirtschaftskrise oder den Geschlechterrollen in der Gesellschaft fanden großen Anklang. Anschließend wurde noch bis in die Nacht zur Live-Musik im Park der Opfer des Faschismus getanzt.

 

 

 

Der Grundlagentext "Der Wert ist der Mann. Thesen zu Wertvergesellschaftung und Geschlechterverhältnis" von Roswitha Scholz von der Gruppe Exit! zum Workshop "Inge fährt ’nen Vierzigtonner" findet sich hier

 

 

 

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.