Radio T wieder On Air

Eine erfreuliche Mitteilung zum kulturellen Rausch(en) in Chemnitz

von der Seite von Radio T 

Radio T an!
Radio T, Radio Blau und coloRadio senden wieder auf UKW!

Ab morgigen Freitag, dem 14. Mai, werden die drei sächsischen Freien Radios wieder wie gewohnt ab 18 Uhr in Chemnitz, Leipzig und Dresden auf UKW zu empfangen sein. Damit ist die nahezu einen Monat dauernde Abschaltung wieder aufgehoben. Durch das entschiedene Eingreifen der Bundesnetzagentur und des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie sowie durch den Druck unserer eigenen Netzwerke in Kultur, Musik und Politik existiert nun ein Vertrag mit dem Sendenetzbetreiber Media Broadcast GmbH.


Mit der Wiederaufschaltung der nichtkommerziellen Freien Radios in Dresden, Leipzig und Chemnitz wird ein einmaliger Vorfall in der bundesdeutschen Radiolandschaft beendet. Obwohl die Sächsische Staatskanzlei und die sächsische Landesmedienanstalt die Forderung der Freien Radios nach Wiederaufschaltung und eigenen Verträgen anerkannten, blieben sie nach der Abschaltung der Radios am 17.04. 2010 durch Apollo-Radio untätig und erklärten sich für angebliche "zivilrechtliche Streitigkeiten" nicht zuständig.

Während dem regulären Sendebetrieb für 2010 nun nichts mehr im Wege steht, bleibt die langfristige Absicherung der Sende- und Leitungskosten weiterhin ungeklärt. Die Forderung an den Freistaat Sachsen, mit der Umsetzung des Rundfunkstaatsvertrages eine dauerhafte Finanzierungsgrundlage wie in anderen Bundesländern zu schaffen, steht damit weiterhin im Raum.

Wir bedanken uns bei allen, die uns geholfen und unterstützt haben. Natürlich muss dieses Ereignis gefeiert werden. Dazu könnt Ihr auf unserer Internetseite demnächst Näheres erfahren.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.